ENTLAUFEN

Rees: Kater "Ranti" wird vermisst

In Rees wird seit dem 27. Oktober Kater Ranti vermisst. Der schwarze Kater ist auf der Goerdelerstraße entlaufen. Wenn Sie Ranti gesehen haben, dann melden Sie sich in der Antenne Niederrhein Redaktion unter 02821-722724. Wir stellen dann den Kontakt her.
 


Straelen: Papagei in Herongen entflogen

Bereits seit Samstag (4.11.) 14 Uhr wird in Straelen-Herongen ein Papagei vermisst. Er hat graues Gefieder, roten Schwanz und ist mit 16 Jahren schon relativ alt. Der Vogel ist sehr zutraulich, hat eine Frauenstimme, keine Beringung, ist handzahm.

Hinweise an Antenne Niederrhein: 02821 / 722 724. Wir stellen den Kontakt her!
 


Kleve-Materborn: Kater am 22.10. entlaufen

Seit dem 22.10. wird in Kleve-Materborn ein Kater vermisst. Das Gesicht und der Bauch sind weiß, der Rücken und der Schwanz sind grau. Der Kater ist recht scheu, 9 Jahre alt und tätowiert.
Sie haben den Kater gesehen? Dann melden sie sich in der Antenne Niederrhein Redaktion unter 02821-722724. Wir stellen den Kontakt zur Besitzerin her. Der Finder bekommt laut Besitzerin auch einen Finderlohn.

 


Emmerich: Mischlings-Hund entlaufen

In Emmerich am Hasenberg ist heute Vormittag (25.10.) gegen 11 Uhr ein Mischlingshund entlaufen. Das Fell ist Grau/Schwarz mit langen Haaren. Der Hund ist Kniehoch. Zuletzt wurde er gegen 12 Uhr in der Marie Curie Str. in Emmerich gesehen.

Hinweise an AN: 02821 / 722 724. Wir stellen den Kontakt her!
 


Bedburg-Hau: Chihuahua-Hündin entlaufen (Update 17:30 Uhr)

Offenbar ist der Hund über die Uedemer Straße auf den Klever Ring gelaufen. Dort soll dann eine Autofahrerin angehalten haben und den Hund mitgenommen haben. Es gibt aber keine Beschreibung.
Zuvor war die Chihuahua-Hündin am Montag in der Nähe des Sternbusch-waldes entlaufen. Sie heißt "Abby", hat weiß-hellbraunes Fell und ist eher ängstlich. Sie haben Abby gesehen? Dann melden sie sich in der Antenne Niederrhein Redaktion unter 02821-722724. Wir stellen dann den Kontakt zur Besitzerin her.

Sie haben Abby gesehen? Dann melden sie sich in der Antenne Niederrhein Redaktion unter 02821-722724. Wir stellen dann den Kontakt zur Besitzerin her.
 


Goch: Zwei Hunde am Reichswald ausgebüchst

Im Reichswald zwischen Goch-Kessel und Asperden sind zwei Hunde ausgebüchst. Am Freitag, 20.10.17 gegen 16 Uhr. Kira und Mogli heißen die beiden.
Beide Hunde sind etwa kniehoch.
Kira hat rotbraunes, kurzes Fell. Mogli hat weiß mit rotbraunen Flecken und mittellanges Fell.

Hinweise an Antenne Niederrhein: 02821 / 722 724. Wir stellen den Kontakt her!
 


Goch: Kater entlaufen

In Goch wird seit Montag Kater Ludwig vermißt. Er ist grau getigert und schlank. Ludwig ist Fremden gegenüber sehr scheu und wurde zuletzt im Bereich Gaesdoncker Straße/Viktoriastraße gesehen. Wer den Kater gesehen oder gefunden hat, meldet sich bei Antenne Niederrhein: 02821 / 722 724. Wir stellen dann den Kontakt zum Halter her.
 


Kleve: Albino Frettchen zugelaufen

In Kleve ist einer Familie am Wochenende (7.10.) ein Albino Frettchen zugelaufen.
An der Nimwegenstraße. Das Frettchen ist sehr zutraulich und zahm!

Hinweise an Antenne Niederrhein: 02821 / 722 724.
Wir stellen den Kontakt her.
 


AN - Am Nachmittag
mit Claudia Löhr
Nachricht schreiben
Wetter
7°C / 14°C
Kreis Kleve
Verkehr
A1
Kölner Ring: Dortmund - Köln
 
Tier melden