Job-Börse 19.04.2018

Ein Hotel in Kleve möchte einen Stellvertretenden Front Office Manager (m/w) einstellen. Die Vollzeitstelle ist ab sofort frei. Der/Die Stelleninhaber/in soll das Team und insbesondere den Front Office Manager am Empfang und in der Reservierung unterstützen. Darüber hinaus ist der Front Office Manager in Abwesenheit zu vertreten. Eine abgeschlossene Berufsausbildung in der Hotellerie wird vorausgesetzt. Ansprechpartnerin im Arbeitgeber-Service der Agentur für Arbeit Kleve: Frau Kersten, Tel. 02821/714-233.

Ein/e Restaurantfachmann/-frau wird für berufsübliche Tätigkeiten aktuell von einem Restaurant in Kevelaer gesucht. Für die Vollzeitstelle ist Berufserfahrung als Servicekraft erforderlich. Ansprechpartnerin im Arbeitgeber-Service der Agentur für Arbeit Kleve: Frau Kersten 02821/714-233.
 


Karrierechancen bei Polizei, Zoll oder Bundeswehr am 19.4.18 im BIZ

Wenn der alte VW Käfer der Polizei am Donnerstag vor dem BiZ der Arbeitsagentur Wesel parkt, findet wieder eine Sprechstunde zu Ausbildung in den Sicherheitsberufen statt. Wer seine berufliche Zukunft bei Bundespolizei, Landespolizei, beim Hauptzollamt oder der Bundeswehr sieht, sollte sich diesen Termin vormerken. Die vier Institutionen präsentieren sich im Rahmen von offenen Sprechstunden und stellen Einstiegsmöglichkeiten und Karrierechancen vor.

Ein Karriereberater der Bundeswehr ist am Donnerstag, 19. April, von 9.00 bis 15.00 Uhr vor Ort. Am gleichen Tag sind von 10.00 bis 16.00 Uhr Einstellungsberater des Hauptzollamtes, der Bundespolizei sowie der Landespolizei im BiZ. Sie alle nehmen sich Zeit für Fragen rund um Anforderungen, Bewerbung und Auswahlverfahren.

Interessierte können ohne Termin vorbeikommen und sich individuell beraten lassen.

Veranstaltungsort: Berufsinformationszentrum (BiZ), Agentur für Arbeit Wesel, Reeser Landstraße 61, 46483 Wesel. Weitere Informationen unter Wesel.BiZ@arbeitsagentur.de.
 


Ausbildungstag auf dem Gesundheitscampus Geldern am 25.4.18

St.-Clemens-Hospital Geldern und Agentur für Arbeit informieren am Mittwoch, 25. April, über Ausbildungsberufe im Gesundheitswesen

Operationstechnische Assistenten, Medizinische Fachangestellte, Hebammen, Physiotherapeuten, Diätassistenten, Laboranten, Elektriker, Anstreicher, Kaufleute für Büromanagement – dies sind nur einige von mehr als 30 Berufsgruppen, die im St.-Clemens-Hospital Geldern tagtäglich für die Patienten im Einsatz sind. Kaum eine Branche bietet ein derart breites Tätigkeitsspektrum wie das Gesundheitswesen.

„Unsere Branche wird oft unterschätzt“, erklärt der Kaufmännische Direktor des Krankenhauses, Christoph Weß. „Jeder kennt die Berufe, die direkt am Patienten arbeiten. Aber kaum jemand nimmt wahr, welche Arbeiten noch erbracht werden müssen, um einen reibungslosen Betrieb zu ermöglichen.“ Um viele dieser Berufe geht es beim Ausbildungstag, zu dem das St.-Clemens-Hospital und die Agentur für Arbeit am Mittwoch, 25. April, von 11 bis 16 Uhr in das Gelderner Krankenhaus einladen.

Das Besondere an der Veranstaltung ist die Praxisnähe. „Uns geht es darum, Berufspraktiker und Interessenten zusammenzubringen“, beschreibt Pflegedirektor Andreas Kohlschreiber den Ausbildungstag. So stehen Pflegekräfte, Hebammen, Operationstechnische Assistenten, Therapeuten, Wundmanager oder Hygienefachkräfte für den persönlichen Austausch zu Verfügung. Hinzu kommen Mitmach-Angebote wie Herzdruckmassage, Wickelkurs, hygienische Händedesinfektion, Wundversorgung oder Rollstuhlparcours.

Die Arbeitsagentur übernimmt als Kooperationspartner die Beratung in allen grundsätzlichen Fragen zu Ausbildung, Arbeitssuche und Umschulung. Unterstützt wird der Ausbildungstag von regionalen Unternehmen und Bildungsträgern, die ihr Ausbildungsangebot präsentieren. „Krankenversicherungen, berufsbildende Schulen, die Caritas oder auch ein Sanitätshaus zeigen, dass die Palette der Ausbildungsberufe im Gesundheitswesen bunt und vielfältig ist. Sie spricht ganz unterschiedliche Talente und Interessen an“, erläutert Damian Janik, Bereichsleiter der Agentur für Arbeit in Wesel. Was alle verbinde, sei eine hohe Krisensicherheit. „Schließlich ist unsere Gesundheit sein wertvolles Gut, bei dem wir alle irgendwann auf die Hilfe genau dieser Fachleute angewiesen sind.“
 


Sprechstunden zu Berufswahl, Bewerbung, Lehrstellensuche

Eine gute und gelungene Ausbildung ist der erste wichtige Schritt in eine erfolgreiche berufliche Zukunft. Doch bevor man sich dafür entscheidet, tauchen viele Fragen auf: Welche Möglichkeiten bietet eine Ausbildung im Handwerk? Wie kommt man an einen passenden Ausbildungsplatz? Und was muss man bei der Bewerbung beachten? Rainer Weißmann, Ausbildungscoach der Handwerkskammer Düsseldorf, gibt in der Sprechstunde Tipps bei der Suche nach einer Lehrstelle im Handwerk. Das Angebot richtet sich an Schüler und Eltern. Eine telefonische Voranmeldung wird erbeten.

Die nächsten Termine (immer samstags)
05.05.2018, 16.06.2018 von 09:30 Uhr bis 13:00 Uhr

Wo: Handwerkskammer Düsseldorf, Georg-Schulhoff-Platz 1, 40221 Düsseldorf, Raum 332

Referent: Rainer Weißmann, Handwerkskammer Düsseldorf, Tel.: 0211/ 8795-604

Veranstalter: Handwerkskammer Düsseldorf
 


Bocholt: Hotel Erzengel sucht Koch oder Jungkoch

Das Hotel-Restaurant Erzengel in Bocholt sucht für seine Küche ab sofort eine(n) Koch (m/w) oder Jungkoch (m/w).

Du suchst einen modernen Betrieb mit einem ruhigen, angenehmen Arbeitsklima? Du willst kreativ in einem motivierten Team arbeiten?
Du hast Spaß am Kochen mit frischen, saisonalen und regionalen Produkten?

Deine Aufgaben:
• Du arbeitest im á-la-Carte-Geschäft und für Gesellschaften in unserem Haus
• Du sorgst für die sogfältige und fachgerechte Lagerung und Verwendung von Rohstoffen und Produkten
• Du folgst den Anweisungen des Küchenchefs in Bezug auf die Zubereitung und der Anrichtung von Speisen und Buffets
• Du stellst Mise en Place Vorbereitungen sicher und arbeitest selbständig auf Banketten und Events

Wir erwarten:
• eine abgeschlossene Berufsausbildung als Koch/Köchin
• ein gepflegtes Äußeres und gute Umgangsformen
• Aufmerksamkeit und eine positive Ausstrahlung
• die Motivation Neues zu lernen und eigenen Ideen mit einzubringen
• eine gewissenhafte, saubere und zuverlässige Arbeitsweise
• Leidenschaft am Kochen

Wir bieten:
• einen sicheren Arbeitsplatz in einem florierenden Unternehmen
• ein angenehmes Betriebsklima in einem Familienbetrieb
• eine 5 Tage Woche
• individuelle Entwicklungsmöglichkeiten in einem dynamischen Team
• eine moderne Küche in der man eine Menge lernen kann
• gutes Geld für gute Leistung
• in der Regel „Durchdienst“
• 3 Wochen Sommerurlaub am Stück in den Sommerferien

Haben wir dein Interesse geweckt? Dann sende uns eine kurze Bewerbung an
"info@am-erzengel.de" Wir freuen uns darauf, dich kennen zu lernen!

Melden bei:  Bewerbung an info@dr-emmerich-goch.de
Telefon: 02823 6051
 


Alltagsbegleiter/Innen gesucht

Für unser Wohnhaus in Kleve suchen wir 4 Alltagsbegleiter/Innen mit pflegerischer Erfahrung

- Arbeitsbereich:
Wohnhaus in Kleve (Wohngruppe Schwanenburg)

- Arbeitszeit:
verschiedene Zeitmodelle möglich, bis zu 32 Std./Mo.
im Wechseldienst mit Nachtbereitschaft

Wir bieten:
- einen vielseitigen und abwechslungsreichen Aufgabenbereich
- ein angenehmes Arbeitsklima in einem motivierten Team

Wir erwarten:
- Einfühlungsvermögen, Flexibilität, Motivation
- Selbstständiges Arbeiten

Als Alltagsbegleiter (m/w) tragen Sie dazu bei, die Lebensqualität unserer Bewohner zu steiern sowie deren Alltagsleben zu verbessern.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns darauf, Sie kennenzulernen. Senden Sie uns Ihre Bewerbung bis zum 15.02.2018 an:

Frank Thomas
Kermisdahlstr. 12
47533 Kleve

Wir freuen uns auf Sie!
 


Weeze: Bauzeichner(-in) gesucht

Wir, das Planungsbüro & Bauunternehmen der Firma Mico Projekt GmbH in Weeze, sucht zur Verstärkung unseres Teams einen Bauzeichner/ -techniker oder eine Bauzeichnerin/-technikerin.

Ihre Aufgaben:
- Entwurfsplanung für Neubauten (CAD)
- Erstellung von Bauanträgen für Ein- und Mehrfamilienhäuser

Wir bieten Ihnen eine ganz flexible Arbeitsstelle:
- gerne im Home Office
- die Möglichkeit einer Anstellung oder selbständiger Tätigkeit ist verhandelbar.
- der perfekte Job für den Wiedereinstieg in den Beruf z.B. für Mamis und Papis

Voraussetzungen an Sie:
• Abgeschlossene Berufsausbildung zum Bauzeichner/in
• Berufserfahrung ist wünschenswert
• Zuverlässige und genaue Arbeitsweise
• Flexibilität, Teamfähigkeit

Wir freuen uns uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen schriftlich oder per gerne auch per Mail.

Tel.: 02837 - 664428
Fax: 02837 - 664429
www.mico-projekt.de
v.hebing@mico-projekt.de
 


NOXX
Nachricht schreiben
Wetter
7°C / 14°C
Kreis Kleve
Verkehr
A1
Kölner Ring: Dortmund - Köln