Jobbörse 14.09.2017

Zum 01.10.17 ist in Kleve eine Vollzeitstelle für eine/n Kraftfahrzeugmechaniker/in zu besetzen. Es fallen berufstypische Aufgaben wie z.B. Achseinstellungen an. Zuverlässigkeit sollte gegeben und der Führerschein Klasse B vorhanden sein. Ansprechpartnerin im Arbeitgeber-Service der Agentur für Arbeit Kleve: Fr. Adler, Tel. 02821/714-188.
 


Goch: Kita sucht Erzieher(-in)

Die Elterninitiative der Kindertagesstätte i-Pünktchen in Goch-Pfalzdorf sucht kurzfristig eine(n) Erzieher(-in) zur Verstärkung, um Kinder einer reinen U3-Gruppe zu betreuen. Erwartet wird eine abgeschlossene Ausbildung als Erzieher/in, Berufserfahrung ist erwünscht, aber nicht Voraussetzung, Teamgeist und Flexibilität.

Die Vollzeitstelle ist bis zur Gesundung der Stelleninhaberin befristet. Bei Fragen können sie gerne Frau Wouters (Leitung) unter der Telefonnummer 02823/18811 anrufen.

Melden bei:  Frau Wouters
Telefon: 02823/18811
 


Ehrenamtliche Sprachmittler für den Migrationsdienst gesucht

Das Freiwilligen-Zentrum der Caritas sucht für den Fachdienst „Integration und Migration“ Sprachmittler, die Deutsch und mindestens eine weitere Sprache sprechen und bereit sind, ehrenamtlich zu übersetzen.
Mit Hilfe der Sprachmittler können Sprachbarrieren überwunden und Menschen mit Migrationshintergrund unterstützt werden. Wichtig für die Aufgabe als Sprachmittler sind – neben den reinen Sprachkenntnissen – Zuverlässigkeit, Diskretion. Sprachen, die besonders benötigt werden, sind Russisch, Afghanisch und Französisch.

Über diese Tätigkeit und weitere Möglichkeiten des ehrenamtlichen Engagements informiert Valentina Janzen im Caritas-Centrum Geldern gerne per Mail unter valentina.janzen@caritas-geldern.de oder telefonisch unter 02831-9102300.
 


Elektroniker für Energie- und Gebäudetechnik

Zur Verstärkung ihres Teams sucht die Elektro Christian Schmitz GmbH in Rees einen oder mehrere engagierte(n) und zuverlässigen Elektroniker/in für Energie- und Gebäudetechnik in Vollzeit.

Die Tätigkeit umfasst alle anfallenden Elektro-Installationsarbeiten im Bereich Neubau- und Altbausanierung. Dazu gehören die Installation von Sprech- und Klingelanlagen, Telefonanlagen, Satellit- und Breitbandkommunikationsanlagen und die Installation von EDV-Datennetzwerken. Der Schwerpunkt liegt dabei im Privatkundengeschäft, ein Einsatz im Industriebereich kann ggf. auch möglich sein.

Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung als Elektroniker/in für Energie- und Gebäudetechnik, o.ä. und über einen Führerschein Klasse B? Sie haben gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift und sind körperlich fit?

Dann bewerben Sie sich bitte mit vollständigen Bewerbungsunterlagen
per Mail ( team@schmitzelektro.com) , oder telefonisch unter: 02851-97613
 


Stellenausschreibung zahnmedizinische Fachangestellte

Der Verein Jugendzahnpflege im Kreis Kleve e.V. wird ab 01.09.2017
eine zahnmedizinische Fachangestellte bzw. einen zahnmedizinischen Fachangestellten aus dem Raum Emmerich oder Rees einstellen.

Es handelt sich um eine unbefristete Teilzeitstelle im Bereich der Kinder- und Jugendzahn-Prophylaxe mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 15 Stunden.

Die Arbeitszeit wird an 4 Arbeitstagen außerhalb der Schulferien anfallen.
Sie werden im Außendienst tätig sein, vorwiegend für die Betreuungseinrichtungen in den Bereichen Emmerich, Rees und Kalkar. Arbeitsbeginn und -ende sind vornehmlich von zu Hause durchzuführen.

Der Aufgabenbereich umfasst im Wesentlichen:
• Zahnprophylaxe-Aufklärung in Kinder- und Schuleinrichtungen
• Mithilfe bei Fluoridierungen
• Terminabsprachen mit den jeweilig zu betreuenden Einrichtungen
• Mitarbeit bei übrigen Aufgaben des Vereins

Folgende persönliche Voraussetzungen sollten Sie mitbringen:
• Abgeschlossene Berufsausbildung als zahnmedizinische/r Fachangestellte/r
• zusätzlich wäre ein Nachweis über die Qualifikation zur Zahnschmelzhärtung
(Fluoridierung) von Vorteil
• Fahrerlaubnis der Klasse B
• eigenen PKW für den Außendienst
• die Bereitschaft Arbeitsmittel in begrenztem Umfang zu Hause zu lagern
• EDV-Kenntnisse (Word, Excel)
• Bereitschaft zu tätigkeitsbezogenen Fortbildungen

Neben der fachlichen Qualifikation wird insbesondere im Hinblick auf die zu betreuenden Kinder und Jugendlichen Freundlichkeit und Einfühlungsvermögen sowie Eigeninitiative, Selbständigkeit, Flexibilität und die Fähigkeit zur konstruktiven Teamarbeit erwartet. Wir bieten eine leistungsgerechte Vergütung.

Wenn Sie Interesse an der vorgestellten Tätigkeit haben, senden Sie bitte bis zum 31.07.2017 die üblichen Bewerbungsunterlagen an den Verein Jugendzahnpflege im Kreis Kleve, Geschäftsführende Vorsitzende Frau Dr. Scherbaum Nassauer Allee 16, 47533 Kleve oder per E-Mail an
JZP-Kleve.Jaron@t-online.de

Übersandte Unterlagen werden nicht zurückgeschickt.
Für weitere Informationen steht Ihnen Frau Jaron Tel. 02821/85-325 gerne zur Verfügung

Melden bei:  Frau Jaron
Telefon: 02821/85-325
 


Ehrenamtliche Gastgeber für Cafés in Geldern und Kevelaer gesucht

Das Freiwilligen-Zentrum der Caritas sucht ehrenamtliche Helferinnen und Helfer für das Café to come in den Caritas-Centren in Geldern und Kevelaer. Die Cafés sind Orte der Begegnung für jeden, der beispielsweise günstig eine Tasse Kaffee oder Tee trinken möchte, und werden von Klienten des Caritas-Centrum sowie von Besuchern gleichermaßen genutzt. Zu den Tätigkeiten im Café gehören das Vorbereiten, das Decken der Tische, das Servieren und natürlich ein nettes Wort für die Besucher zu haben. Der Einsatz im Café in Geldern ist Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag von 9-12 Uhr und Mittwoch von 14-16 Uhr. Im Kevelaerer Café ist der Einsatz am Dienstag, Donnerstag und Freitag von 10-12 Uhr. Sie können selbst bestimmen in welchem Zeitrahmen Sie sich engagieren wollen. Eine Schnupperphase zu Beginn der Tätigkeit und die Einführung sowie Begleitung durch einen Ansprechpartner helfen, die eigenen Fähigkeiten zur Entfaltung zu bringen.

Über diese Tätigkeit und weitere Möglichkeiten des ehrenamtlichen Engagements informieren Sie die Mitarbeitenden des Freiwilligen-Zentrums – für Geldern Valentina Janzen per Mail unter valentina.janzen@caritas-geldern.de oder telefonisch unter 02831 9102321, für Kevelaer Gudrun Blumenkemper unter blumenkemper@caritas-geldern.de oder telefonisch unter 02832 9259324.

 


Am Morgen
Nachricht schreiben
Wetter
8°C / 21°C
Kreis Kleve
Verkehr
A1
Kölner Ring: Dortmund - Köln