Niederrhein: LaGa trotz Corona gut im Rennen?

Trotz der Corona-Krise liegt die Landesgartenschau in Kamp-Lintfort gut im Rennen.

© Laga Kamp-Lintfort

Nach eigenen Angaben kamen zur Halbzeit fast 200.000 Besucher. Die angestrebte Zielmarke von 560.000 könne zum Abschluss im Oktober noch erreicht werden, heißt es. Das wäre ein starker Erfolg, sagte Heinrich Sperling von der Geschäftsführung der Deutschen Presse-Agentur.