Der "kleinste Weihnachtsmarkt am Niederrhein"

Kurz vor Weihnachten gibt es für Euch die erste Bescherung:

Unsere "Niederrhein-Galerie - den Kreis-Kleve-Kalender"!

Wir verteilen ihn auf dem "kleinsten Weihnachtsmarkt am Niederrhein" ...

© Antenne Niederrhein

Wir freuen uns, dass wir Euch im zweiten Jahr unseren Kreis-Kleve-Kalender präsentieren dürfen: Zwölf wunderschöne Fotos vom Niederrhein - gemacht von Euch! Gedruckt von uns! Und jetzt bereit, um das ultimative Weihnachtsgeschenk zu werden.

Holt Euch Euer Exemplar auf dem "kleinsten Weihnachtsmarkt am Niederrhein". Die Kollegen Katrin Düngel, Karsten Gotthardt und Chantal Skwara fahren von Ort zu Ort und verteilen die Kalender kostenlos - wer eine kleine Spende für unsere "Aktion Lichtblicke" da lassen möchte, für den haben wir unsere Spendendose dabei. :)

Hier findet Ihr uns:

Montag, 7. Dezember 2020

  • Rees: Wann: 12.30 Uhr Wo: Edeka Gommers (Hauptstraße 24, 46459 Rees)
  • Kleve: Wann: ca. 15.00 Uhr Wo: Edeka Brüggemeier (Ludwig-Jahn-Str. 7-15, 47533 Kleve)

Dienstag, 8. Dezember 2020

  • Wachtendonk: Wann: 12.30 Uhr Wo: Edeka Brüggemeier (Kempener Str. 12, 47699 Wachtendonk)
  • Kerken: Wann: ca. 14.30 Uhr Wo: Edeka Kox (Umgehungsstraße 2, 47647 Kerken)

Mittwoch, 9. Dezember 2020

  • Geldern: Wann: 12.00 Uhr Wo: Edeka Brüggemeier (Annastraße 19-27, 47608 Geldern)
  • Kevelaer: Wann: ca. 14.30 Uhr Wo: Edeka Brüggemeier (Antwerpener Platz 1, 47623 Kevelaer)
  • Goch: Wann: ca. 16.45 Uhr Wo: Edeka Kusenberg (Am Sandthof 20-22, 47574 Goch)

ACHTUNG:

Aufgrund der Pandemie, zu Eurem und auch zum Schutz der anderen möchten wir Euch bitten, Euch einen Einkaufswagen zu schnappen bevor Ihr zu unserem Stand kommt. So können wir die Abstandsregelung einhalten. Wir haben auch einen Desinfektionsspender dabei, da könnt Ihr Euch die Hände desinfizieren. Solltet Ihr Euch krank fühlen, schickt doch bitte einen Vertrauten, der den Kalender für Euch abholt.

Wir bedanken uns bei Gelderland Mobile für die Unterstützung und bei völcker druck für die Gestaltung und den Druck!

© Volker Lübke