Konflikt entschärft

Israel entfernt Metalldetektoren am Tempelberg

 
Israel lenkt ein und beendet den umstrittenen Einsatz von Metalldetektoren am Eingang zu den heiligen Stätten in Jerusalem. Die Palästinenser sahen darin einen Versuch Israels, mehr Kontrolle über den Tempelberg zu gewinnen. Bei Protesten starben mehrere Menschen.
 
 
  Knappe Merheitsverhältnisse

Trump drängt Senat zu Abstimmung über "Obamacare"

 
Der amerikanische Präsident Donald Trump erhöht den Druck auf den Senat: Er will ihn dazu drängen, am Dienstag über ein Gesetz zur Ablösung der Krankenversicherung "Obamacare" abzustimmen.
 
 
  Gedenkfeier für Loveparade-Opfer

21 Glockenschläge erinnern an die 21 Todesopfer

 
Sie wollten Spaß haben und verloren ihr Leben: 21 junge Menschen starben 2010 bei der Loveparade in Duisburg. Am Montag jährte sich die Katastrophe zum siebten Mal. Die Gedenkfeier am Unglücksort stand erstmals allen offen.
 
 
  Mutmaßliches Auto-Kartell

Daimler war bei Selbstanzeige schneller als VW

 
Dieser Vorsprung kann Daimler viel Geld sparen: Einem Medienbericht zufolge lag der Konzern mit dem Stern mit seiner Selbstanzeige bei den Wettbewerbsbehörden wegen des mutmaßlichen Kartells in der Autoindustrie zeitlich vor Volkswagen.
 
 
  Spannungen mit Deutschland

Türkische Wirtschaft könnte Erdogans Schwachstelle werden

 
Die Türkei kündigt an, Ermittlungen gegen rund 700 deutsche Firmen wegen Terrorverdachts fallenzulassen. Wohl auch aus Sorge um die eigene Wirtschaft. Die türkische Konjunktur macht zwar einen robusten Eindruck. Dafür zahlt Erdogan aber einen hohen Preis.
 
 
  Festival in Weeze

Trecker ziehen Autos der Parookaville-Besucher aus dem Matsch

 
Der starke Regen hat dafür gesorgt, dass sich die Abreise der rund 80.000 Fans vom Parookaville-Festival in Weeze verzögerte. Auch am Montag gab es noch massive Probleme. Traktoren zogen festgefahrene Autos der Besucher vom Areal. 
 
 
  Parookaville

Feiernde Polizisten stehlen Martin Solveig kurz die Show

 
Parookaville am Sonntagabend, Martin Solveig spielte auf der Mainstage, als ihm plötzlich die Besucher den Rücken zudrehten. An der Musik lag es nicht, die Zuschauer tanzten und klatschten weiter, die Hände über den Köpfen. Was also war los?
 
 
  Nach Überfall in Velbert

Polizei sucht mit Phantombild nach Vergewaltiger

 
Mitte Juli wurde eine 68-jährige Frau aus Velbert in ihrer Wohnung vergewaltigt. Die Polizei sucht jetzt mit einem Phantombild nach dem Täter.
 
 
  Verhaftung in Düsseldorf

Profi-Schmuggler sollen 100 Kilo Marihuana importiert haben

 
Sie konnten es nicht lassen: Die Düsseldorfer Polizei hat vier Männer festgenommen, die kiloweise Drogen aus Spanien in die Stadt brachten. Mit dem Schmuggeln begannen sie wahrscheinlich, nachdem ihre Hanf-Plantage in Derendorf endeckt worden war.
 
 
  Duisburger Sechsfachmord von 2007

"Die Mafia ist in NRW unverändert aktiv"

 
Die Autorin Petra Reski recherchiert seit vielen Jahren über die italienische Mafia ? auch in Deutschland. Zehn Jahre nach den Morden von Duisburg haben wir mit ihr darüber gesprochen, wie umtriebig die Clans in NRW auch heute noch sind.
 
 
Die Nacht
Nachricht schreiben
Wetter
13°C / 19°C
Kreis Kleve
Verkehr
A1
Kölner Ring: Dortmund - Köln
 
Weitere Nachrichten