Schäden nach Sturm "Friederike"

Bei Ikea in Kaarst sucht man jetzt den Schuldigen

 
Sturmtief "Friederike" hat am Donnerstag das Ikea-Einrichtungshaus in Kaarst derart stark beschädigt, dass es evakuiert werden musste. Der Neubau war erst im Oktober eröffnet worden. Warum war das Gebäude derart anfällig?
 
 
  Unwetter-Bilanz am Tag nach "Friederike"

"Die Aufräumarbeiten werden noch Wochen dauern"

 
Nach Orkan "Friederike" laufen in ganz NRW die Aufräumarbeiten. Umgestürzte Bäume müssen weggeräumt, Dächer repariert werden. Mehr als Tausend Menschen sind am Niederrhein noch immer ohne Strom. Wie hart schlug der Sturm wo in der Region zu? Eine Bilanz.
 
 
  Goretzka kommt im Sommer

Der "FC Bayern Deutschland" nimmt weiter Form an

 
Leon Goretzka - der FC Bayern verpflichtet für sein Team der Zukunft wie erwartet den nächsten deutschen Nationalspieler. Der 22-Jährige unterschrieb bis 2022 und trifft auf zahlreiche Kollegen aus dem DFB-Team.
 
 
  Planespotter in Düsseldorf

Hier müssen die Piloten mal richtig arbeiten

 
Wenn ein Sturm wie "Friederike" über das Land fegt, sind "Planespotter" in ihrem Element. Martin Bogdan hat am Donnerstag am Düsseldorfer Flughafen die Landebahn ins Visier genommen und einige spektakuläre Szenen festgehalten.
 
 
  Borussia geht von Rückkehr aus

Eberl ist bei Oxford "guter Dinge"

 
Borussias Manager ist weiter in Gesprächen mit West Ham, um den Leihspieler zurückzuholen. Das soll vor dem 31. Januar noch klappen.
 
 
  A57 bei Köln

Autofahrer täuschen Panne vor und verprügeln Helfer

 
Zwei Männer sind an der Autobahn 57 mit einer Holzlatte auf einen 30-Jährigen losgegangen, nachdem sie eine Autopanne vorgetäuscht hatten. Der Mann war ausgestiegen, um ihnen zu helfen.
 
 
  Baby Anton kam im Auto zur Welt

"Dann hörte ich das Kind schreien und alles war gut!"

 
Mitten im Sturmchaos ist am Donnerstag in Köln ein Kind auf die Welt gekommen - im Auto seiner Eltern, die wegen einer Straßensperrung nicht zur Klinik kamen. Wir haben mit dem Feuerwehrmann gesprochen, der die Geburt am Telefon angeleitet hat. 
 
 
  Hammelsprung

AfD erzwingt Abbruch von Bundestagssitzung

 
Am späten Donnerstagabend hat der Bundestag eine Sitzung abbrechen müssen, weil das Plenum wegen zu wenig anwesender Abgeordneter nicht beschlussfähig war. Die Nachzählung, der sogenannte Hammelsprung, hatte die AfD-Fraktion verlangt.
 
 
  Walter-Borjans kritisiert Abgang von Steuerfahndern

"So fährt man eine bestens aufgestellte Steuerfahndung vor die Wand"

 
Der Abgang der bundesweit renommierten Steuerfahnder Sandra Höfer-Grosjean und Volker Radermacher in Wuppertal sorgt für Spekulationen und Kritik. Es steht der Verdacht im Raum, dass die schwarz-gelbe Landesregierung damit die intensive Steuerfahndung beendet.
 
 
  Starke Orkanböen

Mit diesen Geschwindigkeiten zog "Friederike" über NRW

 
Sturmtief "Friederike" ist mit Böen von mehr als 130 Kilometern pro Stunde über Nordrhein-Westfalen geweht. In manchen Regionen war der Orkan besonders stark. Ein Überblick.
 
 
Am Nachmittag
Nachricht schreiben
Wetter
0°C / 5°C
Kreis Kleve
Verkehr
A1
Kölner Ring: Dortmund - Köln
 
Weitere Nachrichten